Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Login
Benutzername:

Passwort:

 Auto-Login



Ich habe mein Passwort vergessen!

Hast Du noch keinen Account ?
Du kannst hier kostenlos registrieren

Minical
Diese Inhalte werden dir nur angezeigt wenn du eingeloggt bist
Neueste Bilder
Titel: Wautzies mythic
Poster: Puq
Verfasst: So 21 Jan, 2018 11:01
Angeschaut: 53
Bewertung: nicht bewertet
Kommentare: 0

[ Album ]
Boss Progress
Anto heroic  
100%
100
Anto mythic  
9%
9
ToV heroic  
100%
100
ToS heroic  
100%
100
ToS mythic  
56%
56
TN heroic  
100%
100
TN mythic  
70%
70
TEN heroic  
100%
100
TEN mythic  
100%
100
Gilden News
News
- [News] -  
Archimonde down, 13/13 hc clear
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Fr 02 Okt, 2015 14:54 von Puq
News
Das musste ja so kommen, nachdem der Grubenlord überrannt wurde und nur noch Archimonde alleine übrig war.
Nichts desto trotz wusste der alte Hase, wie man einen Raid so richtig ins schwitzen bringt und so brauchte es dann doch noch einige Versuche, um auch Archimonde schließlich zu besiegen.

Am Dienstag war es dann soweit und uns blieb sogar noch die Zeit ein wenig mythische Luft zu schnuppern. Für einen ersten mythisch Kill hat es nicht mehr gereicht, aber den Hunger auf mehr hat es dann doch geweckt.


Image

So verkünden wir also, Höllenfeuerzitadelle 13/13 hc clear, und auf in den mythischen Modus hand

.

Diese News wurde 1567 mal gelesen und hat 5 Kommentare.

- [News] -  
Das harte Leben eines Grubenlords
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Fr 11 Sep, 2015 15:29 von Jori
News
Heute unternehmen wir einen kleinen exkurs durch die Geschichte von Warcraft mit besonderem Augenmerk auf einem armen kleinen Grubenlord...

Der arme Mannoroth musste ja im Laufe der Warcraft-Geschichte schon so einiges ertragen.
Immer wieder wurde er unter Zwang und Folter von den Herren der brennenden Legion nach Azeroth geschickt um Unfug zu veranstalten und jedes Mal hat er noch schlimmere Prügel kassiert als beim Mal zuvor.

Zuerst hat er am Brunnen der Ewigkeit ne menge Chaos veranstaltet und wurde deswegen von Abenteurern die durch die Höhlen der Zeit dort hin gereist sind in seine Schranken gewiesen.
Dann wollte er in Warcraft 3 die Horde wieder in die brennende Legion eingliedern und musste sich deswegen Grom Hellscreams Axt Gorehowl unterwerfen und bezahlte mit seinem Leben.
Als er dann in der alternativen Realität von Warlords of Draenor das Selbe versuchte, hatte Grommash sogar noch Unterstützung von seinem Sohn aus der "ursprünglichen Realität" Garrosh und wurde letztendlich von einem eisernen Stern platt gerollt.

Aber wie bereits erwähnt wurden seine Niederlagen immer verheerender und so kann ich verkünden dass er sich, nachdem ihn Gul'dan in der Höllenfeuerzitadelle wiederbelebte und somit zum 4. Mal zur Bedrohung machte, überrannt vom Requiem der Klingen im wirbelnden Nether wieder fand. Auf dass er nun ein für alle Mal dort bleiben wird!

Image

Somit stehen wir bei 12/13 HC und haben nun nurnoch den Weltenbaumverschlinger *hust* Archimonde höchts persönlich vor uns!

Diese News wurde 1201 mal gelesen und hat 2 Kommentare.

- [News] -  
I believe I can fly.... 11/13 hc
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Mi 02 Sep, 2015 07:56 von Puq
News
Patch 6.2.2 steht vor der Tür, und wenn man es sich verdient hat, darf man nun fliegen.

Wie im Flug verging auch die vergangene ID. Die aktuellen Kills haben wir mit nur ein paar technischen Problemen bestätigen können und konnten endlich zwei Tage für unser Vorankommen nutzen.
Voran gekommen sind wir dann prompt auch.
Am Montag hat sich der gruselige Klabustergeist Xul'horac in blass-lilagrüne Wölkchen aufgelöst und am Dienstag konnten wir sogar noch eine drauf setzen, nämlich die Tyrannin Velhari, die wir nach gründlichem Einstudieren der Mechaniken schließlich besiegt haben.

Alles in Allem war das also mit 2 neuen Kills eine sehr erfolgreiche ID - wir haben uns das fliegen wirklich redlich verdient ... ... ein Stockwerk höher, zu Mannoroth ... ... und eventuell auch von der Plattform wieder runter ... ... sowas soll passieren, hab ich gehört. Smile

Image

Image

Damit stehen wir bei 11/13 hc. Auf zur nächsten ID! daumen
.

Diese News wurde 772 mal gelesen und hat 1 Kommentare.

- [News] -  
Von Rudeltieren und Rudelführern - 2/10 BRF mythisch
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Mi 13 Mai, 2015 08:22 von Puq
News
Ein bekannter Hundeflüsterer beschreibt den optimalen Rudelführer wie folgt:

Kennen Sie Ihre Rucksack.
Der wahre Test der Führung ist zu wissen, Ihren Rucksack. Ich möchte meine Packung und was erfüllt sie kennen. Dies ist, was schafft Gleichgewicht. Dann Formulierung einer Trainingsplan, Einstellung eine Intention, und durch folgende ist es, was noch mehr Kraft in Ihrer Beziehung, Bindung, und seine Tiefe.

Das unterscheidet den wahren Rudelführer aus der Ruhe. Sie sind ehrlich. Sie sind real. Sie akzeptieren. Sie sind in Kontakt. Sie sind vorhanden. Sie sind respektvoll. Sie ausgeglichen sind. Und sie wissen, dass ihr Rucksack.
Bei all diesen Möglichkeiten, der Rudelführer in der Natur legt Regeln, Grenzen und Beschränkungen für ihren Rucksack und dabei pflegt ihr Rudel gesund Zustand des Geistes.

(Zum Glück gibt's den Google Translator)

Unsere Rudelführer waren sehr real, ehrlich und vorhanden und sind respektvoll und manchmal sogar ausgeglichen an die Sache herangegangen.

Wir hatten eine Intention, wir haben trainiert, und auf jeden Fall kannten wir unseren Rucksack!

Deswegen konnten wir auch Abrichter Darmac und sein Rudel am Ende mythisch besiegen und stehen jetzt im Biergarten von Hans und Franz.

Wir melden voller Stolz: 2/10 Schwarzfelsgießerei mythisch down!

Image

.

Diese News wurde 2292 mal gelesen und hat 8 Kommentare.

- [News] -  
Vom Heroe zum Mythos - HM 4/7 mythisch, BRF 1/10 mythisch
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Di 21 Apr, 2015 08:58 von Puq
News
Um im mythischen Betrieb zu bestehen, bedarf es einer kontinuierlichen Optimierung der DPS, HPS, eHPS, DTPS, eDTPS und APS.
Am Ende muss man allerdings auch die vorhandenen PS (wahlweise D, DT, eDT, H, eH oder auch A) auf die Strasse bringen und die Taktiken, Kick- und Keks-Reihenfolgen sauber ausführen.

So haben wir uns kontinuierlich von Heroen zu Mythen entwickelt und können nun die folgenden Heldentaten (oder Mythentaten?) verkünden:
- Der Schlächter geschlachtet
- Farnspore die Sporen gegeben
und als neuster Kill:
- Erzfresser gefressen

Image

Das stabilste Element war die Keks-Reihenfolge: Sistraya Sistraya Sistraya Sistraya... sie schafft aber auch eine unglaubliche KPS, das muss man ihr lassen.

Alles in allem stehen wir nun bei 4/7 mythisch in Hochfels
und bei 1/10 mythisch in der Schwarzfelsgießerei.
Nur die Kekse sind leider alle...

.

Diese News wurde 976 mal gelesen und hat 1 Kommentare.

- [News] -  
Erste Woche Schwarzfelsgiesserei - 5/10 hc
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Mi 11 Feb, 2015 07:47 von Puq
News
Nach unserer ersten Woche in Blackhand's Vorgarten haben wir einiges an Unkraut gejätet:
Gruul heroic & Erzfresser heroic am Samstag:
Image

Image

Beastlord Darmac heroic & Operater Thogar heroic am Montag:
Image

Image

Hans'gar und Franzok heroic am Dienstag
Image


Damit stehen wir bei 5/10 hc, wobei die Flammenbindering auch schon fast gelegen hat.
Wir freuen uns also auf eine neue ID und weitere Pflantzerl zum jäten.

Diese News wurde 1140 mal gelesen und hat 1 Kommentare.

- [News] -  
WoD Mythischer Start
Auf diese News antworten Dieses Thema drucken Dieses Thema mailen
Verfasst am Mi 07 Jan, 2015 20:53 von Oru
News
Eine lange Zeit ist vergangen, seit der letzten Meldung.
Inzwischen hat uns WoD getroffen, wir haben die Level Phase bestritten und sind nun im Raid-Betrieb angekommen.
Parallel bauen wir den Raidkader für mythische Ausflüge noch aus, im Kasten rechts findet Ihr die Informationen über gesuchte Klassen und Rollen. Bewerbungen sind immer gerne gesehen.

Aber genug der Werbung, nun zu den Nachrichten:
Nach der Eingewöhnugnszeit im normalen (7/7) und heroischen (6/7) Modus von Hochfels haben wir nun auch schon den zweiten gemütlichen Abend zusammen mit Kargath Messerfaust im mytischen Modus verbracht.
Es gab viele blutige Steaks, ein wenig Barbecue und Tiger, die definitive zu viel Futter bekommen haben.

Am Ende des zweiten Abends stand dann eines fest:
Kargath hatte genug von unserer Party, er legte sein Steakmesser weg und sich selbst in den Dreck.

Raidstatus Hochfels Mythisch: 1/7 down!

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten Smile

Nächste Station im mythischen Betrieb sind Dick und Doof (aka die Ogronzwillinge)
Image

Diese News wurde 861 mal gelesen und hat 0 Kommentare.

Umfrage
Zur Zeit keine Umfrage
Shoutbox
Diese Inhalte werden dir nur angezeigt wenn du eingeloggt bist
Statistik
Wir haben 60 registrierte Benutzer.
Der neueste Benutzer ist Ribba.

Unsere Benutzer haben insgesamt 6096 Beiträge geschrieben.
WhoisOnline
Diese Inhalte werden dir nur angezeigt wenn du eingeloggt bist
Rekrutierung
Rekrutierung
(6)
  Druide
 
Fernkampf
High


  Hexenmeister
 
Fernkampf
Medium


  Jäger
 
Fernkampf
High


  Magier
 
Fernkampf
High


  Priester
 
Fernkampf
High


  Schamane
 
Fernkampf
Medium


TeamSpeak
Diese Inhalte werden dir nur angezeigt wenn du eingeloggt bist